Sportkreischallenge

Die „Sportkreis BB bewegt sich-Challenge“ findet vom 01.-31.03.2021 statt. Der TV Altdorf hat sich angemeldet und fordert seine Abteilungen/Sparten bzw. Mitglieder auf, sich daran aktiv zu beteiligen.

Modalitäten:

Es geht darum die Mitglieder/Abteilungen trotz Corona zur Bewegung drinnen oder draußen zu motivieren. Dabei ist es egal wie die km absolviert werden: Spazieren, Walken, Joggen, Laufband, Laufrad, Fahrrad, eBike, Handbike, Zwift, Heimtrainer, Stepper, Crosswalker, Inliner usw. alles ist erlaubt.
Dabei zählen 4km mit dem Rad/eBike/Inliner wie 1km zu Fuß.

Auch 1 Stunde Step-Aerobic kann wie gelaufene 5 km (pro Teilnehmer) gewertet werden.

Diese km Zahl wird dann durch alle aktiven Mitglieder der teilnehmenden Abteilungen des Vereins geteilt (damit große und kleine Vereine die gleichen Chancen haben und alle Mitglieder der teilnehmenden Abteilungen zur Bewegung motiviert werden).

Zentrale Ansprechpartnerin im TVA ist Elke Mammel-Haisch

(Tel.: 605844). Sie steht für weitere Auskünfte und Anmeldungen (Abteilungen/Einzelmitglieder) gerne zur Verfügung.

Elke Mammel-Haisch: mammel-haisch@onlinehome.de

Anmeldeschluss bei Elke: Sonntag, 28. Februar 2020 !

Auswertung:

Jeder teilnehmende Verein (für den TVA macht das Elke Mammel-Haisch) sammelt die absolvierten km, rechnet die absolvierten km in Laufkilometer um und teilt diese durch die Mitgliederzahl der teilnehmenden Abteilungen/Sparten. Diese Zahl/Wert wird jeweils bis Sonntags um 19 Uhr von

Elke an die Organisatoren gemeldet.

Die Meldung der km der Teilnehmer an die Vereine und der Vereine an die Organisatoren basiert auf reiner Vertrauensbasis.

Preis:

Der Verein, der im Challenge-Zeitraum im Verhältnis zu Mitgliederzahl die meisten km gelaufen/gefahren ist, gewinnt den Sieger-Pokal, der vom Sportkreis gestiftet

wird. Die Pokalübergabe wird Anfang April stattfinden.

Speisen-Abholservice Vereinsheim

Speisen-Abholservice TVA-Vereinsheim: Am 25. und 26. Dezember 2020 bieten wir jeweils von 11.00 Uhr bis 15.00 Uhr unseren Speisen-Abholservice an. Wir bitten um Vorbestellung der Speisen bis spätestens 23. Dezember 2020 unter der Telefonnummer 01711719724 oder 07031/601263. Folgende Speisen werden zur Abholung angeboten:- Rostbraten (div. Soßen) mit Bratkartoffel oder Spätzle = 16,50 Euro- Rumpsteak mit Pommes Frites = 16,50 Euro- Ustipak mit Pommes Frites = 12,50 Euro- Cevapcici mit Pommes oder Reis = 11,50 Euro- Schnitzel mit Pommes Frites = 13,50 Euro- Rahmschnitzel mit Spätzle = 13,50 Euro- Schweinelendchen mit Pfeffersoße und Pommes Frites = 14,00 Euro- Gemischter Salat = 3,50 EuroÜber den Jahreswechsel haben wir Urlaub. Der Abholservice für Speisenwird am 9./10. Januar 2021 jeweils von 11.00 Uhr bis 18.00 Uhr fortgesetztund findet dann immer an den folgenden Wochenenden (jeweils Samstags und Sonntags von 11.00 Uhr bis 18.00 Uhr) statt. Wir wünschen allen unseren Gästen und Kunden ein frohes Weihnachtsfestund einen guten Rutsch ins Neue Jahr.

Mladen Kvesic mit Team 

Erfolgreiche Abteilungsversammlung

Am 10.Juli fand die diesjährige Abteilungsversammlung Volleyball im Vereinsheim statt.
Abteilungsleiter Holger Eissler berichtete von einem erfolgreichen Jahr der Abteilung mit der Vizemeisterschaft der Herrenmannschaft und weiteren Tätigkeiten wie der Altpapiersammlung, bei der die Volleyballabteilung auch 2x im Jahr tatkräftig mitsammelt.
Corona- bedingt finden seit März keine Volleyballtätigkeiten mehr statt in der Halle, die Hoffnung ist jedoch begründet, dass ab September die Halle wieder genutzt werden kann für den Trainings- und Spielbetrieb.
Kassierer Klemens Guschelbauer berichtete anschließend von einer soliden Kassenlage der Abteilung.
Beide,sowie Stellvertreter Marco Gauss wurden anschließend einstimmig entlastet.
Bei den Neuwahlen stellten sich alle drei für weitere zwei Jahre auf und wurden einstimmig wiedergewählt.
Ein leckeres Essen im Vereinsheim rundete den erfolgreichen Abend ab.

Herrenmannschaft

Herren:

Aktuell kein Trainingsbetrieb aufgrund Corona!!

 

Die aktuelle Saision ist aufgrund Corona unterbrochen

 

Zweiter Spieltag am 18.10.2020 gegen TSV Rottweil2 mit 3:0 gewonnen

Auch das zweite Spiel der aktuellen Saision wurde klar mit 3:0 (25:8 25:11 und 25:13) gewonnen. Die junge Rottweiler Mannschaft fand kein Mittel gegen unsere starke geschlossenen Mannschaftsleistung und scheiterte mit ihren besten Angreifern immer wieder an unserem Block. Nach dem zweiten Spieltag sind wir aktuell Tabellenführer.

Es spielten: Christian Balling, Marcel Egeler, Holger Eissler, Gundolf Kopp, Andi Krumm, Markus Lesch und Sven Schrade

 

Erster Spieltag am 09.10.2020 gegen PSV Reutlingen mit 3:0 gewonnen

Die Saison 2020/21 hat für uns mit dem Heimspiel gegen den PSV Reutlingen am 09.10. begonnen. Mit einer starken Leistung konnte das Spiel mit 3:0 gewonnen werden.

Es spielten: Christian Balling, Marcel Egeler, Holger Eissler, Marco Gauss, Andi Krumm, Markus Lesch und Sven Schrade

Ein besonderer Dank geht noch an Nicole Solga und Lara Mahle die als Schiedsgericht für uns da waren ebenso wie an Gundolf Kopp und Felix Lesch die uns als Schreiber geholfen haben.