Überzeugender Auswärtssieg der Herren 1

Am vergangenen Sonntag hatten wir unser Auswärtsspiel bei Weiss- Rot- Stuttgart, die in unserer Gruppe der Meisterschaftsfavorit sind.Hochmotiviert fuhren Andi, Benni, Martin, Julian, Jan und verstärkt von Freddy von den Herren 30 nach Stuttgart.
In den Einzeln wuchs unser Team über sich hinaus und alle zeigten eine starke Leistung gegen nahezu LK- bessere Gegner.
Jan, Martin, Benni und Freddy konnten klar in zwei Sätzen gewinnen. Andi musste gegen seinen Gegner alles herausholen und gewann nach 2,5 Stunden 10:8 im Match- Tie Break. Julian kämpfte um jeden Ball musste sein Spiel dennoch leider verloren geben.
In den Doppeln konnten Freddy/Jan klar gewinnen. Martin/Mathias verloren gegen zwei starke Doppelspieler. Andi/Julian spielten das Marathon- Doppel und konnten nach 2 Stunden, nach Abwehr von 4 Matchbällen mit 11:9 gewinnen.
Insgesamt ein überzeugender 7:2 Sieg, der so nicht vorhersehbar war und uns die derzeitige Tabellenführung beschert.
Nach der Pfingstpause geht es am 26.6 weiter in Weil der Stadt.

Herren 1 starten mit Heimsieg in die Saison

Am vergangenen Sonntag starteten wir mit einem Heimspiel gegen TUS Stuttgart in die Saison.
Wir waren sehr gespannt auf die Begegnung, da uns der Gegner bis dahin unbekannt war.
Auf allen 6 Plätzen starteten wir den Wettkampf.
Andi spielte solides Tennis und konnte sein Spiel 6:2 6:2 gewinnen.
Benni startete stark und gewann den ersten Satz klar. Im zweiten Satz verlor er etwas den Faden und konnte diesen schließlich dennoch mit 7:5 gewinnen.
Julian kam schwer ins Spiel und musste auch den ersten Satz abgeben. Anschließend steigerte er sich und konnte den zweiten Satz im Tie- Break gewinnen. Den entscheidenden Match- Tie Break musste er dann jedoch abgeben.
Jan hatte es mit einem starken Gegner zu tun und erwischte selbst nicht seinen besten Tag. So gewann der Gegner in zwei Sätzen.
Marcel kämpfte sich nach Rückstand ins Spiel dennoch ging der erste Satz mit 6:4 an den Gegner. Im zweiten Satz ließ sein Kontrahent nichts mehr anbrennen und gewann schließlich.
Felix spielte von Anfang dominant und ließ seinem Gegner beim 6:0 6:1 Sieg keine Chance.
Somit stand es 3:3 nach den Einzeln und die Doppel mussten entscheiden.
Andi/Julian zeigten einmal mehr das sie gut eingespielt sind als Doppel und konnten das 1er Doppel gewinnen.
Benni/Felix hatten Pech mit vielen knappen Bällen und mussten ihr Doppel abgeben.
Jan/Mathias holten schließlich den entscheidenden 5ten Punkt mit ihrem Zweisatz- Sieg.
Insgesamt daher ein knapper 5:4 Sieg, den wir anschließend im Vereinsheim bei leckeren Schnitzel mit Pommes und Kaltgetränk feierten.
Am kommenden Sonntag steht das Auswärtsspiel bei Meisterschaftsfavorit Weiss- Rot- Stuttgart an.

Andi Krumm, Mannschaftskapitän

Herren 1 starten mit Heimspiel in die Saison

Unsere Herrenmannschaft startet mit einem Heimspiel am kommenden Sonntag 10.00 Uhr gegen TUS Stuttgart in die Saison. Der Gegner kommt als Absteiger aus der Bezirksklasse 1 und wird uns sicher harte Matche abverlangen.
Personell sind wir durch unsere Wiedereinsteiger Manuel Rupp und Joachim Schrader breiter aufgestellt, um auch Ausfälle trotzen zu können.
Unser Team freut sich über zahlreiche Zuschauer zu unseren Spielen.

Andi Krumm, Mannschaftskapitän

Start in die Verbandsrunde

In der kommenden Woche startet die Spielgemeinschaft Altdorf/Hildrizhausen in ihre zweite Saison der gemeinsamen Verbandsrunde.
Die Mannschaften freuen sich schon extrem auf die erste geregelte Saison seit 2019.
Den Start machen am Mittwoch 11.5. unsere Kleinsten Kids Cup U12 mit dem Auswärtsspiel in Dagersheim.
Am gleichen Tag starten die Hobby Damen mit einem Heimspiel gegen Friolzheim und die Herren 65 mit einem Auswärtsspiel in Schömberg.
Am Freitag 13.5 starten dann unsere gemischte Juniorinnen/Junioren Mannschaft in Ostelsheim.
Am Samstag 14.5 starten die Herren 50 einen neuen Anlauf um in die Verbandsliga aufzusteigen. Zu Gast am ersten Spieltag ist Cannstatt. In der Verbandsstaffel starten unsere Damen 50 in Trillfingen.
Am Sonntag 15.5 starten unsere Herren 1 mit einem Heimspiel gegen Tus Stuttgart und unsere Damen 2 in Cannstatt.
Am Samstag 21.5 starten unsere Damen 40 mit einem Auswärtsspiel in Weil im Schönbuch.

Nach der Pfingstpause starten dann unsere weitere Mannschaften in den Spielbetrieb. Unsere Damen 1 am 26.6 mit einem Heimspiel gegen Lomersheim.
Unsere neue Herren 30 spielen am 26.6 beim ESV Stuttgart.
Am Tag davor spielen bereits die Herren 50/2 in Weil der Stadt und die Herren 60 in der Verbandsliga zuhause gegen Nordstetten.
Mit insgesamt 13 Mannschaften sind wir demnach wieder stark vertreten.


Die genauen Heimspiel-Termine stehen auch auf unserer Homepage unter
https://turnverein-altdorf.de/tennis/ im Register Verbandsrunde.

Unsere Mannschaften freuen sich auf Zuschauer bei den Spielen.

Spielgemeinschaftsmeisterschaften Mixed und Doppel

In diesem Jahr werden wieder Mixed- und Doppelmeisterschaften angeboten. Gemeinsam mit unseren Partnern aus Hildrizhausen werden diese auf beiden Anlagen während der Saison ausgespielt. Dabei können die Teilnehmer, innerhalb eines Zeitraumes, ihre Spieltermine selbst bestimmen.
Anmeldeschluss ist am Freitag, 20.Mai.
Die Listen hängen auf beiden Anlagen aus.
Wir freuen uns über zahlreiche Teilnehmer.

Martin Hecker, Andreas Krumm, Sportwarte SPG Altdorf/Hildrizhausen

Herren gewinnen 6:0 gegen Dätzingen

Am vergangenen Samstag hatten wir in Sindelfingen unser Winterhallenspiel gegen Dätzingen.
Andi, Benni, Martin und Felix gingen für unser Team an den Start.
Andi startete stark ins Spiel und sein Gegner konnte im ersten Satz nichts entgegensetzen, sodass er 6:0 gewann.
Im zweiten Satz steigerte sich sein Gegner spürbar und Andi konnte diesen erst mit 7:5 gewinnen.
Benni spielte von Beginn an stark und ließ seinem Gegner überhaupt keine Chance. Mit 6:0 6:0 gewann er deutlich.
Martin musste im ersten Satz alles herausholen, um diesen mit 6:4 zu gewinnen. Im zweiten Satz konnte er noch eine Schippe drauflegen und gewann diesen 6:1.
Felix konnte sich auf seinen Aufschlag verlassen und dominierte seinen Gegner von Anfang an. Mit 6:0 6:2 konnte er klar gewinnen.

In den Doppeln spielten wir mit Benni/Martin und Andi/Felix. Beide Doppel ließen nichts anbrennen und gewannen deutlich. Durch diesen 6:0 Sieg ist der Klassenerhalt nun sicher und wir können im letzten Spiel, am 2.4., gegen Renningen befreit aufspielen.

Andreas Krumm, Mannschaftskapitän

Herren weiterhin erfolgreich

Nachdem gelungenen Rückrundenauftakt gelang es dem Herrenteam auch die vergangenen Heimspieltage erfolgreich zu gestalten und nimmt nun Kurs auf die Tabellenspitze.
Gegen Baiersbronn tat sich das Team teilweise schwer schaffte es aber immer in den entscheidenden Situation zu punkten und gewann so mit 3:1.
Am vergangenen Samstag zeigte die Mannschaft ihre beste Saisonleistung und konnte sowohl gegen Renningen als auch Beffendorf das ganze Spiel dominieren. Folgerichtig gingen beide Spiele mit 3:0 an Altdorf.
Am kommenden Heimspieltag, 26.02, empfängt das Team nun Tabellenführer Eningen und Reutlingen. Dabei kann man weiterhin Boden gutmachen und Eningen gegenbenenfalls noch überholen.

Erfolgreicher Rückrundenauftakt

An den beiden vergangenen Sonntagen fanden die ersten beiden Rückrundenspieltage in Ergenzingen und Balingen statt.
Gegen die erfahrene Mannschaft aus Ergenzingen musste das Team alles abrufen, um das Spiel zu gewinnen.
Nach 2:1 Satzrückstand zeigte die Mannschaft tolle Moral und konnte das Spiel noch zum 3:2 Sieg drehen.
Beim Spiel in Balingen spielte man von Beginn an druckvoll und konnte klar mit 3:0 gewinnen.
Somit bleibt die Mannschaft im oberen Tabellendrittel und kann nun bei den Heimspieltagen noch Punkte gut machen.

Erfolgreicher Saisonstart der Herren 1

Mit zwei Siegen aus zwei Spielen ist unsere Herrenmannschaft in die Saison gestartet.
Seit diesem Jahr treten wir als Spielgemeinschaft mit Hildrizhausen auf und hatten als erste Gegner Weiss-Rot Stuttgart und SPG Gechingen/Ostelsheim als Gegner.
Im ersten Spiel gegen Weiss- Rot Stuttgart ging es sehr eng zur Sache. Nach den Einzeln stand es 3:3 und somit musste das Doppel entscheiden. Hier konnten wir zwei Doppel gewinnen und somit, etwas überraschend, auch das gesamte Spiel mit 5:4 für uns entscheiden.
Am vergangenen Sonntag ging es für uns dann nach Ostelsheim.
Auch hier lief es sehr gut für uns und wir konnten 5 Einzel gewinnen.
In den anschließenden Doppeln konnten wir alle drei gewinnen, sodass am Ende ein 8:1 Sieg feststand.
Am kommenden Sonntag spielen wir in Dagersheim.

Es spielten: Andi Krumm, Benni Battke, Flo Dieterle, Martin Hecker, Leon Keim, Julian Maihöfer, Jan Stohr und Felix Mengesdorf

Schnuppertraining für Kinder U7

Für tennisinteressierte Kids im Kindergarten bietet die Tennisabteilung am Donnerstag, den 17.06.2021 ein kostenloses Schnuppertraining an.

Datum? Donnerstag, 17.06.2021

Uhrzeit? 14 Uhr / 15 Uhr

Altersgruppe? 3 – 6 Jahre

Wo? Tennisanlage Altdorf

Kosten? Keine

Anmeldung?

Name und Geburtsdatum an:

tv-altdorf-tennisjugend@web.de

Leihschläger etc. werden von uns gestellt!

Weitere Infos folgen nach der Anmeldung per Mail.

Auch für andere Altersklassen planen wir Schnuppertrainings vor den Sommerferien, checkt einfach das Mitteilungsblatt oder die Homepage für Termine!