Fußballcamp 2019 – Riesen Begeisterung bei den Kids

Trotz des ungewöhnliches Zeitpunkts starteten wieder über 40 fußballbegeisterte Kids beim diesjährigen Fußballcamp des TV Altdorf. Bei bestem Fußballwetter standen 2 Tage „Action und Spaß“ auf dem Trainingsplan, der wieder durch den sportlichen Leiter Siggi Puskeiler erstellt und durchgeführt wurde. Unterstützt durch die Trainer Jan ElsäßerYannik Hornikel und Matthias Stahl kam nie Langeweile auf und auch kleine Challenges rundeten das Programm ab. Das Küchenteam um Jugendleiter Heiko Olligschläger-Curtis sorgte für eine durchgehende Verpflegung der Kicker und kümmerte sich auch um das ein oder andere „Wehwehchen“. Familie BressanFamilie Voigt und Michael Tritschler schnippelten Obst und Gemüse, schleppten Getränkekisten, schwitzten am Grill und an der Essenausgabe und sorgten sich um den Auf- und Abbau.Wenn auch etwas kleiner als sonst, war die 13. Ausgabe des Fußballcamps wieder ein voller Erfolg. Ein großer Dank gilt auch unserem Sponsor Zakir Halilovic (Fa. venitec / KDH) und allen die sonst in irgendeiner Weise zum Erfolg des Camps beigetragen haben.Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr, wenn das Fußballcamp wieder wie gewohnt an den ersten 3 Ferientagen durchgeführt wird.

B-Junioren

SGM Schönbuch-TV Gültstein 2:1 ( 0:0 )

Unsere B-Jugend ist wieder in der Spur. Nach der besten Saisonleistung gegen Bondorf ( 3:0 Sieg ), wurde auch der TV Gültstein verdient mit 2:1 geschlagen. Bei einer konsequenten Chancenverwertung, wäre ein noch klarerer Sieg möglich gewesen.

 

1.Mannschaft

TV Altdorf – SV Magstadt 4:0 ( 2:0 )

Auch im vierten Saisonspiel behält unsere Mannschaft ihre weiße Westen bleibt weiter ohne Gegentor. Der Sieg war hochverdient und der einzige Vorwurf den man der Mannschaft machen kann ist ,dass nicht mehr Tore erzielt wurden. Die Tore erzielen Florian Frey, Patrick Hettmann,Manuel Rupp und Florent Demaj.

B-Junioren

SGM Schönbuch – VFL Sindelfingen 1:2 ( 0:2 )

Das Spiel gegen den Tabellennachbarn aus Sindelfingen ging leider unglücklich mit 1:2 verloren. Die erste Halbzeit ging durch Tore für die Sindelfinger in der 10. und 13. Minute an die Gäste. In der zweiten Halbzeit spielte unsere Mannschaft dann gut nach vorne und kam in der 60.Minute durch Jan Elsässer zum Anschlusstreffer. Nun warf die Mannschaft alles nach vorne und erspielte sich noch die ein oder anderen gute Tormöglichkeit, die aber leider nicht verwertet werden konnten. Auf Grund der Leistungssteigerung in der zweiten Halbzeit, können wir mit der Mannschaftsleistung ganz zufrieden sein, auch wenn wir am Ende mit leeren Händen da standen.

Es spielten: Sascha Egeler, Marc Oster,Felix Baumann, Isaak Cabellero,Yannik Lischke, Yannik Hornikel, Nikolaj Lawrenz, Matteo Parisi, Jan Kösters, Cengiz Oguz, Jan Elsässer, Tim Hanischdöfer,Amer Miza.

Termine

Freitag, 03.03.2017 – 19:30 bis ca. 21:30 Uhr
Mitgliederversammlung der Abteilung Ju-Jutsu, TV-Altdorf
Ort: Vereinsheim TV-Altdorf, Laienstrasse 100, 71155 Altdorf


Samstag, 11.03.2017 – 19:30 bis 21:30 Uhr
TV-Altdorf Generalversammlung 2017
Vereinsheim TV-Altdorf, Laienstrasse 100, 71155 Altdorf
Weiterlesen