Sportkreischallenge

Die „Sportkreis BB bewegt sich-Challenge“ findet vom 01.-31.03.2021 statt. Der TV Altdorf hat sich angemeldet und fordert seine Abteilungen/Sparten bzw. Mitglieder auf, sich daran aktiv zu beteiligen.

Modalitäten:

Es geht darum die Mitglieder/Abteilungen trotz Corona zur Bewegung drinnen oder draußen zu motivieren. Dabei ist es egal wie die km absolviert werden: Spazieren, Walken, Joggen, Laufband, Laufrad, Fahrrad, eBike, Handbike, Zwift, Heimtrainer, Stepper, Crosswalker, Inliner usw. alles ist erlaubt.
Dabei zählen 4km mit dem Rad/eBike/Inliner wie 1km zu Fuß.

Auch 1 Stunde Step-Aerobic kann wie gelaufene 5 km (pro Teilnehmer) gewertet werden.

Diese km Zahl wird dann durch alle aktiven Mitglieder der teilnehmenden Abteilungen des Vereins geteilt (damit große und kleine Vereine die gleichen Chancen haben und alle Mitglieder der teilnehmenden Abteilungen zur Bewegung motiviert werden).

Zentrale Ansprechpartnerin im TVA ist Elke Mammel-Haisch

(Tel.: 605844). Sie steht für weitere Auskünfte und Anmeldungen (Abteilungen/Einzelmitglieder) gerne zur Verfügung.

Elke Mammel-Haisch: mammel-haisch@onlinehome.de

Anmeldeschluss bei Elke: Sonntag, 28. Februar 2020 !

Auswertung:

Jeder teilnehmende Verein (für den TVA macht das Elke Mammel-Haisch) sammelt die absolvierten km, rechnet die absolvierten km in Laufkilometer um und teilt diese durch die Mitgliederzahl der teilnehmenden Abteilungen/Sparten. Diese Zahl/Wert wird jeweils bis Sonntags um 19 Uhr von

Elke an die Organisatoren gemeldet.

Die Meldung der km der Teilnehmer an die Vereine und der Vereine an die Organisatoren basiert auf reiner Vertrauensbasis.

Preis:

Der Verein, der im Challenge-Zeitraum im Verhältnis zu Mitgliederzahl die meisten km gelaufen/gefahren ist, gewinnt den Sieger-Pokal, der vom Sportkreis gestiftet

wird. Die Pokalübergabe wird Anfang April stattfinden.

Die „Sportkreis BB bewegt sich-Challenge“ (#BBBewegtSich) findet vom 01.-31.03.2021 statt.

Der Verein, der in diesem Zeitraum im Verhältnis zu Mitgliederzahl die meisten km gelaufen/gefahren ist, gewinnt einen Pokal.

Modalitäten:

Es geht darum, sich drinnen oder draußen zu bewegen – jeder Kilometer zählt!
Daher ist es egal, wie die km absolviert werden:

  • Spazieren
  • Walken
  • Joggen
  • Laufband
  • Laufrad
  • Fahrrad
  • eBike
  • Handbike
  • Zwift
  • Heimtrainer
  • Stepper
  • Crosswalker
  • Inliner usw. alles ist erlaubt.

Dabei zählen 4km mit dem Rad/eBike/Inliner wie 1km zu Fuß.

Auch 1 Stunde Step-Aerobic kann wie gelaufene 5 km (pro Teilnehmer) gewertet werden.

Der TV Altdorf möchte mitmachen -> Wer ist dabei?

Bitte meldet euch noch heute bei Jan Frohnmüller oder Elke Mammel-Haisch!